Die Hochzeits-Checkliste von Flaconi – Tipps und Tricks für den Style zum großen Tag!

21. Mai 2015 | Tags: , , ,

Hochzeiten sind mit sehr viel Planung und Zeitaufwand verbunden. Um den Überblick zu bewahren, hat Flaconi eine hilfreiche Checkliste erstellt, die die wichtigsten Punkte rund um das Styling von Braut und Bräutigam beinhaltet. Zusätzlich wurde die Liste mit vielen Hintergrund-Infos und Ergebnissen aus einer durchgeführten Facebook Umfrage (ca. 500 Teilnehmer) versehen.

Wie sieht für Frauen das schönste Hochzeits-Make-up aus und wie sehen Männer ihre Braut am liebsten geschminkt? Für welches Design des Hochzeitskleides würden sich die Befragten entscheiden und welches Paar Schuhe würden sie dazu wählen? Macht der Bräutigam eine bessere Figur, wenn er eine Krawatte trägt oder sollte er lieber zur Fliege greifen? Die Hochzeitscheckliste gibt einen Eindruck, was derzeit im Trend liegt.

Neben den Tipps zur Hochzeitsplanung enthält die Checkliste Hochzeit-Informationen rund um die Bräuche und Rituale, die mit der Trauung einhergehen, sowie nützliche Tricks, wie Ihr am großen Tag die beste Figur macht. Zudem findet ihr in der Hochzeitscheckliste interessante und oftmals lustige Fakten zum Thema Brautstyling und dem besten Look für den Bräutigam.

Anhand der Einteilung in verschiedene Zeitabschnitte, lässt sich die Checkliste zur Hochzeit leicht abarbeiten und der Überblick über alle Styling Themen bewahren.

Hochzeits-Checkliste

Blumen für die Hochzeit – Tipps für jede Jahreszeit

14. Mai 2015 | Tags: , ,

Auch wenn mittlerweile die meisten Blumen rund ums Jahr erhältlich sind, wird vieles durch die Wahl saisonaler Sorten einfacher. Blumen.de gibt Tipps für die passende Blumenwahl!

Bei einer Hochzeit gibt es viel zu planen und dabei will auch die Blumendeko nicht vergessen werden. Zunächst sollte man schauen, welche Blumen zum Zeitpunkt der Feierlichkeiten überhaupt verfügbar sind. Denn wenn man Blumen auswählt, die überhaupt nicht Saison haben, kann es teuer werden! Spezielle Züchtungen und Importware haben andere Preise als Saisonware. Außerdem müssen die Blumen ja auch den ganzen Tag durchhalten, weshalb Sie besser auf weniger empfindliche Blumen der Jahreszeit zurückgreifen, die den entsprechenden Temperaturen einigermaßen standhalten.

blumen.de

Obwohl es eigentlich Aufgabe des Bräutigams ist, die Blumen auszuwählen, tut er dies selten allein. Schließlich soll die Blumendeko mit Thema und Farbe der Hochzeit harmonieren. Viele Paare überlegen deshalb gemeinsam welche Ideen sie schön finden und schauen dann, was sich davon umsetzen lässt. Unsere Verfügbarkeitstabelle hilft vorab Anregungen entsprechend der Jahreszeit zu sammeln, die dann mit dem Floristen besprochen werden können. Sollte die eigene Wunschvorstellung bei einem Floristen nicht möglich sein, kann es helfen bei weiteren Spezialisten anzufragen. Denn auch das Fachpersonal hat meist Themenschwerpunkte und Blumen mit denen sie bevorzugt oder gar nicht arbeiten.

Hier geht´s zum ganzen Artikel Blumen-Tipps für jede Jahreszeit

Hochzeiten im natürlichen Rustic-Chic

24. April 2015 | Tags: , ,
Tafeldeko.de

Tafeldeko.de

In den letzten Jahren hat sich in puncto Hochzeiten einiges verändert. Längst muss die Braut nicht mehr nur das klassische weiße Kleid mit Reifrock tragen und auch bei der Tafeldeko zeigt sich immer mehr der persönliche Geschmack des Brautpaares. Individualität zeigen heißt die Devise – selbst dann, wenn dieser alles andere als mainstream ist.

Erlaubt ist, was gefällt. Und so wundert es nicht, dass man hin und wieder unter einem Brautkleid auch mal die Cowboy-Stiefel aufblitzen sieht. Oder, dass auf den Tischen formschöne gelbe Bienenwachs-Kerzen stehen, statt den üblichen weißen.

Naturhochzeits-Deko

Hochzeiten, die ganz im Stile der Natur ausgerichtet werden, liegen absolut im Trend. Auch wenn der eine oder andere Gast ein wenig ungläubig guckt, wenn die Braut keine weißen Pumps, sondern Stiefel trägt, oder wenn auf den Tischen Wildblumen statt Rosen in der Vase stehen – es ist wunderschön anzusehen, wenn der natürliche Charakter des Festes überall durch trendige Naturhochzeits-Deko zum Vorschein tritt. weiterlesen…

Sommer ahoi – 5 sonnige Reiseziele für den Junggesellinnenabschied

17. April 2015 | Tags: , ,

Ein bisschen lässt er noch auf sich warten, der Sommer. Aber die ersten warmen Sonnenstrahlen verwöhnen bereits jetzt schon hin und wieder unsere weiße Winterhaut. Für einen umwerfenden Sommer-Teint reicht das leider aber noch lange nicht aus. Wer sich nicht unters Solarium legen mag, sollte also spätestens beim Junggesellinnenabschied noch einmal eine Runde Sonne tanken, um zart gebräunt und mit rosigem Glow im Gesicht zum Altar zu schreiten. Wo man beim JGA am besten die Sonne genießen kann? Hier kommen fünf sonnige Reiseziele für den Junggesellinnenabschied quer durch Europa.

Chamica-1 1) Amsterdam

Die erste Regel für einen schönen Teint: Raus an die frische Luft! In Amsterdam ist das kein Problem. Die meisten Einheimischen sind tagtäglich mit dem Fahrrad unterwegs und auch viele Touristen kommen immer mehr auf den Geschmack. Entspannt auf breiten Fahrradwegen in die Pedalen treten und dabei lässig beim Junggesellinnenabschied Amsterdam erkunden – vielleicht eine der schönsten Arten, die niederländische Hauptstadt kennen zu lernen. Getoppt wird die sonnige Radtour höchstens von einem Abstecher aufs Wasser – bei einer Bootstour durch die einzigartige Grachtenlandschaft der Stadt. weiterlesen…

Kreative Inspirationen für Papeterie

Daniela-GundlachDie Hochzeit ist ein einmaliger Tag – und genauso einmalig kann auch die Papeterie hierfür sein. Save the Date-Karten, Einladungskarten, Menü – und Tischkarten und kleinen Gästegoddies – schön ist es, die Gäste mit einer liebevoll hergestellten Papeterie auf diesen Tag vorzubereiten und zu empfangen.

Wir haben mit Daniela Gundlach gesprochen, sie ist unabhängiger Demonstrator für Stampin’ Up! Produkte im Raum Köln/Bonn. Ihre Leidenschaft für das Stempeln hat sie 2002 in den USA entdeckt. Und diese Leidenschaft gibt sie auch in Workshops an bastelbegeisterte Brautpaare weiter. Dabei ihr Credo: Mit den richtigen Produkten, wie tolle Papiere, Stempel und Motivstanzen, gelingt es jedem Brautpaar ganz leicht, eine persönliche Hochzeitskollektion herzustellen.

Eine besonders schöne und liebevolle Idee ist die Verwendung von handgeschöpftem Papier, in dem Blumensamen eingearbeitet sind. Aus dem Papier wachsen kleine Gänseblümchen, sobald man es in die Erde pflanzt und schön gießt. Mit diesem zauberhaften Papier hat Daniela Gundlach für euch eine kleine Hochzeitskollektion vorbereitet.

Bei den Einladungskarten steht das blühende Papier in Form von den ausgestanzten Herzen im Vordergrund.

IMG_7944

weiterlesen…

Page 1 of 6912345...102030...Last »