Beiträge mit dem Tag ‘Ideen’

Geldgeschenke originell verpacken

7. Dezember 2010 | Tags: , ,

Wenn alles im Leben gut geht, dann heiratet man für gewöhnlich nur ein einziges mal. Und meist ist diese Hochzeit dann auch ziemlich teuer. Daher erfreuen sich Geldgeschenke zur Hochzeit größter Beliebtheit, denn diese können vom Brautpaar sowohl für einen neuen Toaster, die Hochzeitsreise oder das Minus auf dem Konto verwendet werden. Damit Ihr Geldgeschenk nicht in einem langweiligen Umschlag überreicht werden muß, sollten Sie sich bei der Verpackung etwas besonderes einfallen lassen.

Tipp 1: Die Spardose Eheleute. Bei dieser Spardose kann der Bräutigam auf der einen und die Braut auf der anderen Seite sparen und dank des Sichtfensters können beide sehen, wie das Gesparte heran wächst. So sieht es zumindest aus. Machen Sie sich einen Spaß und überreichen Sie dem Brautpaar Ihr Geldgeschenk erst nachdem beide die Spardose Eheleute ausgepackt haben. Sobald der Bräutigam nämlich Geld auf seiner Seite einwirft, landet es über eine unsichtbare Rutsche auf der Seite der Ehefrau! weiterlesen…

Do it yourself: Blumenkörbchen

22. November 2010 | Tags: , ,

Mit einer einfachen Falttechnik zaubern Sie dieses trendige Blumenkörbchen in Herzform für Ihre Blumenkinder.

Was Sie brauchen:

  • Moosgummi-Platten, lavendel und rosa, 20 x 30 cm, Stärke 2 mm
  • Organzaband, rosa,10 mm breit, 1,80 m lang
  • Motivlocher Herz, 3,3 x 3,3 cm

Was es kostet:
pro Körbchen (ohne Motivlocher): 1,40 €

Wo kaufen:
Organzaband: www.ingridbaender.de
Moosgummi: www.dasBasteln.de
Motivlocher: www.afs-trendshop.de

Schritt 1: Öffnen Sie die Vorlage und drucken Sie diese auf festerem Papier, z.B. Fotokarton aus. Die ausgeschnittene Vorlage dienst als Schablone, die drei Innenlinien mit einem Cutter einschneiden. Die Schablone,wie oben abgebildet, jeweils einmal auf rosa und lavendelfarbenes Moosgummi übertragen und ausschneiden – dabei die Innenlinien und die Loch-Markierungen nicht vergessen, denn hier werden später die Bänder für die Henkel befestigt. weiterlesen…

Hochzeitskarten online gestalten

18. November 2010 | Tags: , ,

Auch wenn am Hochzeitstag die Liebe im Vordergrund steht, müssen Sie für Ihren schönsten Tag viel planen und organisieren. Unter anderem auch die Hochzeitskarten.

Auf myprintcard.de können Sie schnell und einfach online Ihre Hochzeitskarten gestalten und bestellen. Hier finden Sie Designvorlagen für jeden Geschmack. Mit eigenen Bildern und Texten können Sie die Designvorlagen in wenigen Schritten online verändern.

So einfach geht’s:
Schritt 1: Aus den exklusiven Designvorlagen Ihr Wunschmotiv auswählen weiterlesen…

Hochzeitskarten für eine Winterhochzeit

23. Oktober 2010 | Tags: , ,

WinterhochzeitEine Winterhochzeit hat einen ganz besonderen Charme. Die Wintermonate sind zwar kälter, aber die Atmosphäre in verschneiten Winterlandschaften ist einzigartig. In der glitzernden Winterwelt können Sie passend zu den Farben Weiß, Silber und Eisblau ein traumhaftes Fest feiern. Die Wartezeiten in den Standesämtern sind kürzer. Sie haben bei vielen Locations freie Terminwahl. Und Winterhochzeiten bieten noch einen entspannenden Vorteil: Da sowieso jeder mit nassem Wetter rechnet, freuen sich alle umso mehr, wenn doch die Sonne scheint.

Die passenden Hochzeitskarten für eine Winterhochzeit finden Sie bei der Designerin Andrea Stähr, einer gefragten Expertin für luxuriöse und anspruchsvolle Hochzeitsdrucksachen. Mit raffinierten Designs, erlesenen Materialien und in sorgfältiger Handwerkskunst erstellt die Designerin individuelle Hochzeitspapeterien. weiterlesen…

Do it yourself: Champagnermarmelade als Gastgeschenk

5. Oktober 2010 | Tags: , , ,

Mit einer edlen Konfitüre versüßen Sie Ihren Gästen auch nach der Hochzeitsfeier den Morgen. Wir erklären Ihnen Schritt-für-Schritt, wie Sie die leckere Marmelade  selbst herstellen und verpacken können. Um das Gastgeschenk auch als Platzkarte zu nutzen, personalisieren Sie die Gläser mit Ihrem Hochzeits-Etikett und den Namen der Gäste.

Was Sie brauchen:
- Sechseckglas mit Deckel, 196 ml
- Etikettenbögen im A4-Vollformat, weiß
- Zutaten für Marmelade für ca. 7 Gläser: 0,75 L Sekt, 500 g Gelierzucker 2 + 1, 250 g Gelierzucker 3 + 1, 4 Päckchen Zitronensäure
- Außerdem: Naturbast, Krepppapier, Schöpfkelle und Trichter

Schritt 1: Backofen auf 90 Grad vorheizen. Marmeladengläser und Twist-Off-Deckel heiß ausspülen und zum Trocken umgedreht in den Backofen aufs Kuchenrost stellen (Geschirrtuch unterlegen) und dort bis zum Befüllen stehen lassen. weiterlesen…

Page 10 of 17« First...89101112...Last »